Obst- und Gartenbauverein Pfreimd e.V.

Werden Sie Mitglied einer starken Gemeinschaft

An der Obstpresse
An der Obstpresse
Jeder bekommt den Saft von seinen Äpfeln
Jeder bekommt den Saft von seinen Äpfeln
In der Mosterei
In der Mosterei
IMG_4669
IMG_4669
IMG_4670
IMG_4670
IMG_4674_1
IMG_4674_1


Der Obst- und Gartenbauverein betreibt in der Schrebergartenanlage eine eigene Mosterei

Adresse der Mosterei fürs Navi: Am Pfarrweiher 32, sie befinden sich dann in Sichtweite gegenüber der Mosterei und können diese über einen kurzen Wiesenweg erreichen.

In unserer Mosterei gelten die nachstehenden Preise:

Hinweise:

Das angelieferte Obst darf keine harten Fremdkörper, wie beispielsweise Steine, enthalten und sollte weitgehend frei von Laub, Ästen und Faulstellen sein. Sehr weiches, matschiges und überreifes Obst eignet sich nicht zum Pressen.

Wir füllen in Flaschen und Beutel ab. Die selbst mitgebrachten Flaschen müssen gründlich gereinigt sein. Die Beutel und Kartons können von uns gekauft werden. Alte Kartons können gerne mitgebracht werden. Der Saft in den Beuteln ist ca. 18 -24 Monate haltbar. Im angebrochen Zustand kann der Saft ohne Probleme 3-4 Monate aus dem Beutel herausgelassen werden. Die ungeöffneten Bag in Box Gebinde (Beutel und Karton) sind kühl und stehend zu lagern. Vor dem Anbrechen ist das Gebinde flach zu legen. Ruckartiges Wieder-Aufrichten muss unbedingt vermieden werden.

Jeder Anlieferer bekommt den Saft von seinem Obst.

Ab 03. September 2022 bis voraussichtlich 29. Oktober 2022 wird wieder gemostet. Wir bitten um Terminvereinbarung bei Reinhold Kumeth unter Tel. 09606 1537 oder 0171 9710804 sowie im Verhinderungsfall bei Kathrin Friedl unter 0160 98615667.

Ab September wird dann auch wieder Apfelsaft verkauft. Diesen Saft stellt der OGV von seinen eigenen ungespritzten Äpfeln aus Streuobstbeständen her. Die Preise für unseren Apfelsaftverkauf sind oben zu finden. Wir sind ein gemeinnütziger Verein und verkaufen den Apfelsaft zu sehr günstigen Preisen.

Die aktuellen Vorgaben im Hinblick auf den Coronaschutz sind zu beachten.

Bei Flaschenabfüllung müssen die Flaschen am Ende vom Kunden selbst gewaschen werden. Dazu bitten wir eigene wasserdichte Handschuhe mitzubringen.

Der hergestellte Saft ist naturtrüb. Wir liefern gute Qualität und haben Kunden aus dem ganzen Landkreis Schwandorf und teilweise aus der ganzen Oberpfalz.

Wenn Sie eine Hilfe für die Anfahrt wünschen, dann besuchen Sie doch einfach den Routenplaner von Google. Hier können Sie die Straße "Am Pfarrweiher 32" in Pfreimd eingeben. In unmittelbarer Nähe ist die Schrebergartenanlage. Die Mosterei befindet sich im Vereinsgarten am westlichen Ende der Anlage. In der Umgebung sind Hinweisschilder zu finden.